CTG-Kontrolle

CTG bedeutet Cardio-Toko-Gramm. Dabei werden die kindlichen Herztöne(Cardio) und die Wehentätigkeit (Toko) der Gebärmutter aufgezeichnet. Sie kennen dies sicher von Ihrem Frauenarzt. Wir haben in unsere Hebammenpraxis ein CTG-Gerät und bieten Ihnen CTG-Kontrollen an.

CTG´s werden im Rahmen der Vorsorge in der zweiten Schwangerschaftshälfte geschrieben. Wir können das gerne übernehmen, wenn Ihr Arzt z.B. im Urlaub ist oder sie den errechneten Geburtstermin überschritten haben und alle zwei Tage zur Kontrolle gehen sollten.

 

NÄCHSTER INFORMATIONSABEND

Do 21.9.2017

Do 1.1.1970