Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

(nach Römer)

Mit dieser Akupunktur soll eine „Reifung“ des Gebärmutterhalses erreicht werden. Während der Eröffnungsphase der Geburt kann sich der Muttermund dann leichter öffnen. Die Geburtsdauer verkürzt sich dadurch entscheidend.

Die Behandlung beginnt in der 36.SSW und wird 1x wöchentlich durchgeführt bis zur Entbindung. Die Kosten werden noch nicht von den Krankenkassen übernommen.

 

Information

ohne Anmeldung:

Mittwochs
10.00 – 11.30 Uhr

15 € pro Sitzung
Dauer: 20 min
Hebammenpraxis

 

NÄCHSTER INFORMATIONSABEND

Fr 24.11.2017

Do 1.1.1970